Ausbildung Hypnosetherapie


Ausbildung Hypnosetherapie


 

Hypnosetherapie Ausbildung

« Ganzheitlich - Systemisch - Zeitgerecht »





Eingangs möchten wir hier gerne daran erinnern, dass an eine
Ausbildung der Hypnosetherapie berechtigt hohe Anforderungen gestellt werden dürfen.


Gesunde Achtsamkeit mag hierin eine zweckdienliche Begabung sein, die in jedem Menschen von Natur aus angelegt ist.

Achtsam zu sein bedeutet auch, die eigene Wahrnehmung bereits in einem evidenten,  respektvollen und lebensnahen Niveau, zu leben.



  1. Bereits zu Beginn seien Sie achtsam, wenn Verdienstversprechungen und ähnliches, in Homepages, Medien und Werbebroschüren vorkommen.

  2. Informieren Sie sich, wer in einer Schule mitwirkt und was sein tatsächlicher beruflicher Hintergrund ist.

  3. (Seriöse Schulen und Ausbilder in der Schweiz, sind vorwiegend mit: psychotherapeutischem - FMH medizinischem - anerkanntem Coaching - Hintergrund, vertreten)

  4. Achtsamkeit ist auch angebracht, zu meist sich selbst und seitens fragwürdiger Hypnose Verbände ausgestellter Titel, bzw. Berufsbezeichnungen.

  5. Überprüfen Sie Angaben über angebliche Hypnose Verbände, in der Schweiz, Europa und auch ausserhalb Europas. Hypnose Verbände aus Übersee, sind inzwischen erfahrungsbedingt als risikoreich einzustufen.

  6. Überprüfen Sie weiters, wer die Vorstandsmitglieder sind; welcher Therapie, Coaching, med. Hintergrund vorhanden ist und welcherart Hypnosetherapie relevante Eigenausbildungen, auch wirklich nachgewiesen werden können.

  7. Vorsicht ist besonders auch bei einer Hypnosetherapie Ausbildung von 7 bis 12 Tagen mehr als berechtigt.

  • Wie lange dauert die Ausbildung der Hypnosetherapie?


Die Ausbildung der Hypnosetherapie in der Schweiz mit dem Berufsfachtitel Abschluss als dipl. Hypnosetherapeut, dauert mind. 240 Stunden, über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten.

-  Hinzu kommen in der Regel die Zeiten für Selbststudium, Praxis bezogene Zwischenarbeiten und die zeitlichen Aufwendungen für eine  Diplom Prüfung.
-  Inhalt einer Diplomprüfung sind auch praktische Testings sowie Testings zum Fachwissen der Methode Hypnose und der Modelle Hypnosetherapie und Hypnotherapie.
-  Bereitschaft zu Weiterbildung - Supervision - Praxistage, sind eine unerlässliche Voraussetzung.

Eine Hypnosetherapie Ausbildung wird nur von anerkannten Hypnose Schulen und anerkannten Ausbildern
in der Schweiz unterrichtet.

Für Informationen zu den anerkannten und seriösen Ausbildungen in der Schweiz, nehmen Sie einfach den Kontakt zu uns auf.

  • Welche Kosten sind zu erwarten?


Die Kosten für eine Hypnosetherapie Ausbildung, liegen bei  300.-- bis 450.-- Schweizer Franken pro Ausbildungstag.

Hinzu kommen manchmal noch die Kosten für Aufnahmegebühren in Empfehlungslisten, mit möglichem Webauftritt.

Achtung vor Ausbildungen und Ausbilder der Hypnose - Hypnosetherapie - Hypnotherapie, ohne wirkliche Anerkennung in der Schweiz.


  1. Ja, die Ausbildung der Hypnosetherapie und Hypnotherapie, wird bei entsprechender Qualifikation des Ausbildungsinstitutes, von uns anerkannt.
  2. Haben Sie Interesse zur Anerkennung Ihrer Ausbildung, welche Sie bei einer anderen, als einer von uns anerkannten Hypnose Schule absolvierten, so ist dies durch eine entsprechende Fachprüfung bei uns möglich.


Aufnahme Verfahren für eine Hypnose Schule und Hypnose - Hypnosetherapie - Hypnotherapie - Ausbildung  hier


Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch im persönlichen Gespräch.

 

Kontakt


Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00
13:30 bis 18:30

© Hypnose Dachverband Schweiz